DB Halbspeisewagen AR4üm-65/ARmh217 bei der DSG

Roco-Modell H0

Roco-Modell H0

Ab 1965 bestellte die DB in mehreren Baulosen 25 klimatisierte, 27,5m lange Halbspeisewagen im TEE-Standard der Bauart ARüm-65 bzw. ARmh217. Ein Teil der Wagen wurde in 2-farbiger F-Zug-Lackierung ausgeliefert, wobei der Speise- und Küchenbereich purpurrot, der Sitzwagenbereich der 1. Kl. kobaltblau war. Dier ersten 3 Wagen von O&K wurden noch für HG=140km/h mit Klotzbremse ausgeliefert und 1971 umgerüstet und umgenummert. Die Hansa- und WMD-Wagen waren von Anfang an mit MG-Bremse ausgerüstet. Spätere Lieferungen erhielten den TEE-Anstrich in rot/elfenbein. 16 Wagen wurden später für eine Höchstgeschwindigkeit von 200km/h ertüchtigt und der Bauart ARmz218 zugeordnet. Der 1.-Kl.-Bereich war analog zu den Apmh als Großraum eingerichtet und mit Eßtischen ausgestattet, sodaß dieser Raum ebenfalls als Speiseraum verwendet werden konnte. Damit hatte der Wagen 48 Speiseplätze und somit 6 Plätze mehr als der Vollspeisewagen WRümh-64/WRmh132. Eine Fortentwicklung dieses Fahrzeuges war der ARmz211.

Die Fahrzeuge wurden mehrfach umgebaut, die gasbeheizten Herde später gegen elektrische Herde ausgetauscht und moderne Küchentechnik eingebaut.

Per 09.11.2007 hat die Arriva AG den Wagen ARmh 56 80 85 - 92 151 - 4 (vermutlich aus 40-80 251 Wegmann 1969) in der ursprünglichen Lackierung nach Aufarbeitung in den Betriebsbestand genommen. Michael Bleckmann hat den Wagen am 16.11.2007 im Zugverband fotografiert:

Arriva ARmh 56 80 85 - 92 151 - 4 16.11.07 M. Bleckmann

 

Fahrzeug NummerHerstellerÄnderungenletzte NummerVerbleib
51 80 84-80 210-8
Hansa 1966
Umbau 10.09.82
61 80 84-70 210-8  
   
Umbau 01.12.87
61 80 84-90 210-4  
   
Umbau 24.06.94
61 80 85-90 210-3 + 31.12.04
51 80 84-80 211-6
Hansa 1966
Umbau 05.09.86
61 80 84-94 611-3 ARmz218 + 30.09.00
51 80 84-80 212-4
Hansa 1966
Umbau 23.03.82
61 80 84-94 612-1 ARmz218 + 30.06.01
51 80 84-80 213-8
Hansa 1966
Umbau 24.05.89
61 80 85-92 213-5 + 28.02.95 >Rail In
51 80 84-80 214-6
Hansa 1966
Umbau 18.05.81
61 80 84-94 614-3 ARmz218 + 30.11.00
51 80 84-80 215-3
Hansa 1966
Umbau 10.05.89
61 80 85-92 215-0 +
51 80 84-80 216-1
Hansa 1966
Umbau 07.03.86
61 80 84-94 616-8 ARmz218 + 30.06.93 >EK
51 80 84-80 217-9
WMD 1966
Umbau 05.01.90
61 80 85-90 217-6 + 12.05
51 80 84-80 218-7
WMD 1966
Umbau 18.12.84
61 80 84-94 618-4 ARmz218 + 30.06.93 >IGE
51 80 84-80 219-5
WMD 1966
Umbau 07.04.81
61 80 85-95 619-0 ARmz218 + 30.06.01
51 80 84-80 220-3
WMD 1966
Umbau 15.03.85
61 80 84-94 620-0 ARmz218 + 30.06.01
51 80 84-80 221-1
WMD 1966
Umbau 16.1186
61 80 84-94 621-8 ARmz218 + 31.05.93 >IGE
51 80 84-80 222-9
WMD 1966
Umbau 16.04.81
61 80 84-94 601-0 ARmz218 + 31.10 00
51 80 84-40 101-8 ->
O&K 1966
Umbau 03.12.87
61 80 84-92 223-5  
51 80 84-80 223-7
 
Umbau 17.08.94
61 80 85-92 223-4 + 12.05
51 80 84-40 102-6 ->
51 80 84-80 224-5
O&K 1966
Umbau 23.05.89
61 80 85-92 224-2 + 30.06.00
51 80 84-40 103-4 ->
O&K 1966
Umbau 12.11.87
61 80 84-92 225-0  
51 80 84-80 225-2
 
Umbau 17.06.94
61 80 85-92 225-9 DB-Museum
51 80 84-80 250-0
Wegmann 1969
Umbau 27.05.86
61 80 84-94 650-7 ARmz218 + 30.06.00
51 80 84-80 251-9
Wegmann 1969
Umbau 27.01.90
61 80 85-92 651-5 ARmz217 + 12.05 (->ARRIVA-ALEX?)
51 80 84-80 252-6
Wegmann 1969
Umbau 01.02.90
61 80 85-92 252-3 ARmz217 DB-Museum
51 80 84-80 253-4
Wegmann 1969
Umbau 08.01.90
61 80 85-92 253-1 + 28.2.95 > IGE
51 80 84-80 254-2
Wegmann 1969
Umbau 28.04.81
61 80 84-94 603-9 ARmz218 + 31.10.00
51 80 84-80 301-9
Hansa 1970
Umbau 29.04.81
61 80 84-94 604-4 ARmz218 + 31.10.00
51 80 84-80 302-9
Hansa 1970
Umbau 22.04.81
61 80 85-95 702-6 ARmz218 + 30.11.00
51 80 84-80 303-7
Hansa 1970
Umbau 27.05.81
61 80 84-94 703-4 ARmz218 + 31.12.00
51 80 84-80 304-5
Hansa 1970
Umbau 03.06.87
61 80 84-94 704-2 ARmz218 + 30.06.00 >UEF

 

 

 

letzte Änderung 18.11.2007

   
© Will Berghoff 2013
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es findet keine Auswertung Ihres Surfverhaltens statt. Sie können ohne Einschränkung die Informationen dieser Website auch lesen, wenn Sie das Setzen der Cookies durch nebenstehende Schaltfläche ablehnen. Weiteren Schutz haben Sie durch Nutzung der "Private Browsing"-Einstellung Ihres Webbrowsers.
Datenschutzerklärung Ok Ablehnen