Menü  

   

Umrüstung GFN 98.8 bay Gtl 4/4

Fleischmann 98.8 Epoche IIIa Sondermodell 409803
Fleischmann 98.8 Epoche IIIa Sondermodell 409803

Die 98.8 ist seit 1990 in 6 Ausführungen  für die Baugröße H0 (und N) in den Handel gekommen:

  • Epoche I mit ursprünglichem, offenem Führerstand und grüner Lackierung, zunächst nur nur in einer limitierten Zugpackung erhältlich gewesen "K.Bay.StB 2560", später auch solo als Kat. Nr. 409802 Betriebsnummer "2554"
    GFN bay GtL 4/4 Bildlink: Fleischmann
    GFN bay GtL 4/4 Bildlink: Fleischmann
  • 98.8 der ersten Lieferserie (vor dem Umbau durch die DRG), Lackierungsvariante der Länderbahnausführung noch mit offenem Führerstand und Vorhängen zur Tarnung des Motors. H0 Art.-Nr. 81 4098
    GFN 81 4098 Quelle: Fleischmann/mobadaten.de
    GFN 81 4098 Quelle: Fleischmann/mobadaten.de
  • Epoche II mit modernisiertem Führerstand ohne Kohlenkastenaufsatz (H0-Art.-Nr. 4098) "98 811"
    GFN 4098 DRG Bildlink: Fleischmann
    GFN 4098 DRG Bildlink: Fleischmann
  • Epoche IIIb DB mit Kohlenkastenaufsatz (H0-Art.-Nr. 4097) "98 812"
    GFN 98.8 Kat. Nr. 4097
    GFN 98.8 Kat. Nr. 4097 (mit Detailveränderungen)
  • Epoche IIIa DB mit 2 Spitzenlichtern (H0-Art.-Nr. 409802) "98 810"
    Fleischmann 98.8 Epoche IIIa Sondermodell 409803
    Fleischmann 98.8 Epoche IIIa Sondermodell 409803

  • Epoche IV DB (H0-Art.-Nr. 409801) "098 812-1"
    GFN 098 812-1
    GFN 098 812-1 (Katalogfoto Fleischmann)

Weder die bayerische Variante in der königslosen einfachen Lackierung ohne Disney-Dekorationen (Kriegszeit bis etwa 1930) noch die verstärkte Nachbauserie der DRG (1923) wurde nachgebildet.

Von beiden Bauarten blieb ein Original erhalten (98 812 und 98 886). Vorbildinformationen bei Dampfsound.de

Alle Ausführungen stellen die erste, leichtere Lieferserie dar. Weitere Varianten lassen sich erstellen:

  • Umbausatz der Firma Reitz in die 2. Lieferserie, die passenden breiteren Wasserkastenseitenwände und den Schmierpumpenantrieb gibt es von Udo Böhnlein
  • Umbausatz der Firma Reitz in die 98.10 / GtL 4/5 (Neubau) mit Nachlaufachse in beiden Varianten
  • Umbausatz der Firma DJH Model Loco oder Firma Reitz in die 98.11 / GtL 4/5 (Umbau) mit Vorlaufachse

Das Fleischmann-Modell ist ansprechend gestaltet, leidet aber an 3 deutlichen Mängeln:

GFN 4097 (modified front) GFN GtL 4/4 Motor ab Werk

  • das Spitzenlicht ist nicht auf dem Kessel über der Betriebsnummer angebracht, sondern in der Rauchkammertür
  • die Pufferbohle ist, wie meist bei GFN, zu hoch angesetzt
  • der traditionelle GFN-Rundmotor wurde erstmals axial eingebaut und füllt damit den Führerstand völlig aus.

Abhilfe schaffte früher ein Umbau mit Hilfe des Umbausatzes von SB-Modellbau, Olching.

GFN 4098 mit SB-Motorumbau im Vergleich GFN 4098 mit SB Motorumbau im Vergleich GFN 4098 mit SB Faulhaber-Motorumbau GFN 4098 mit SB Motorumbau

Der Umbau ist nicht so trivial, wie es zunächst scheint, da der Faulhaber-Motor außermittig angeordnet wird und damit eine recht präzise Ausfräsung des Motorblocks erforderlich ist. Ich habe dies vorsichtshalber bei SB fertigen lassen. Bei dieser Gelegenheit habe ich die Räder auch gleich auf RP25 abdrehen lassen.

GFN 98.8 mit RP25 und Faulhaber-Motor GFN 98.8 Faulhaber - mit Durchblick!

Die gesamte Pufferbohlenbaugruppe wurde neu gefertigt (Weinert-Teile) und das obere Spitzenlicht in der Rauchkammertür entfernt und ebenfalls durch eine Weinert-Laterne ersetzt. Die Beleuchtung entfällt damit natürlich. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ist aber alles andere als preiswert.

Leider wird dieser Motorisierungssatz von SB-Modellbau nicht mehr angeboten. Beide aktuell verfügbaren Umbausätze 14039 mit FH1717 und 14092 mit Pancake-Motor füllen den Führerstand aus. Möglicherweise passt auch der Umbausatz für DJH 98.11 unter den Kessel.

Achtung: einige Lieferserien wurden nur mit vorderer Beleuchtung ausgeliefert, für die rückseitige Beleuchtung wurde ein Zurüstsatz Kat. Nr. 6541 angeboten

 

Text und alle Fotos, soweit nicht Quelle angegeben ©Will Berghoff 2000 und 2017

   
© Will Berghoff 2013
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Es findet keine Auswertung Ihres Surfverhaltens statt. Sie können ohne Einschränkung die Informationen dieser Website auch lesen, wenn Sie das Setzen der Cookies durch nebenstehende Schaltfläche ablehnen. Weiteren Schutz haben Sie durch Nutzung der "Private Browsing"-Einstellung Ihres Webbrowsers.